Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Einführung in die Aufstellungsarbeit und Systemdynamik

Größere Zusammenhänge erkennen

Viele Themen unseres Lebens können klarer werden, wenn wir sie im größeren Zusammenhang sehen und erleben. Systemische Aufstellungsarbeit ist ein direkter Weg dazu. In diesem Seminar nähern Sie sich den Methoden und Grundannahmen der Aufstellungsarbeit intuitiv und erarbeiten sich Wissen über die Dynamiken von Familiensystemen und Organisationen. Der Schwerpunkt liegt auf dem praktischen Tun und dem aktiven Erleben. Die große Bandbreite von Erfahrungen gibt Ihnen zahlreiche Impulse für Ihre persönliche Entwicklung und die Arbeit mit Ihren Klient/innen.

Seminarinhalte:

  • Einführung in die Aufstellungsarbeit
  • Arbeit mit Systemen (Gruppen, Familien, Teams)
  • Genogramm
  • Dreieck der Systemprinzipien
  • Systemdynamische Interventionen
  • Aufstellungselemente für die Einzelarbeit

Zielgruppe:

  • Menschen, die sich für Aufstellungsarbeit interessieren und Impulse für Ihre persönliche Entwicklung bekommen möchten
  • Sozialarbeiter/innen, Pädagog/innen und Coaches, die festgefahrene Empfindungs-, Verhaltens- und Denkmuster aufbrechen wollen
  • Teilnehmer/innen in der Ausbildung zum/zur Dipl. Lebens- und Sozialberater/in und NLP Master Practitioner

Achtung!
Dies ist der Termin für Gruppe 1!