Lade Veranstaltungen

Rechtliche Grundlagen II & Ethik

Berufsrecht und Ethik in der Lebens- und Sozialberatung

Das Berufsbild von Lebens- und Sozialberater/innen ist so vielseitig wie das Leben. Kindererziehung, Mobbing, Scheidung, Generationskonflikte, der Umgang mit Geld, Sexualberatung, etc etc. sind nur exemplarische Themen, die Tätigkeiten vielschichtig. Wissen um das konkrete Berufsrecht der LSB ist für den wirtschaftlichen Erfolg ebenso unabdingbar wie eine genaue Vorstellung von der beruflichen Identität. Neben rechtlichen Erfordernissen gibt es eine Reihe von Regeln zur Ausübung dieses Gewerbes. Zusätzlich arbeiten Sie hier an ethischen Grundlagen und werden sich Ihrer eigenen Haltungen bewusst.

Seminarinhalte:

  • Berufsrecht der LSB
  • Berufsbild und Tätigkeitsbereiche
  • Berufsorganisation und Berufsidentität
  • Einführung in die Ethik
  • Ethische Grundhaltung
  • Standes- und Ausübungsregeln

Zielgruppe:

  • Menschen, die sich für das Berufsrecht der Lebens- und Sozialberatung interessieren
  • Pädagog/innen, Sozialarbeiter/innen, Trainer/innen und Coaches, die einen Überblick über ethische Grundhaltungen und die Gesetze der Ethik erhalten möchten
  • Teilnehmer/innen in der Ausbildung zum/zur Dipl. Lebens- und Sozialberater/in